Notarzt-Einsatzfahrzeug NEF

Dieses Notarzt-Einsatzfahrzeug besticht durch seine durchdachte Raumaufteilung und die technischen Features.

 

Erleben Sie dieses neue brandneue Konzept auf der RETTmobil 2016 auf dem Stand von Volkswagen Nutzfahrzeuge.

Ausstattungsliste (Auszug) und Optionen für NEF

  • Sondersignalanlagen von Hella, Hänsch, u.a. mit LED-Frontblitzern im Kühlergrill sowie Heckblitzern und Heckwarneinrichtung. Aufschaltung von Radio und Funk, zusätzliches Durchsagemikrofon. Bedienung über Einzelschalter oder Bedienkonsolen des Herstellers.
  • Rückfahrkamera mit TFT-Farbbildschirm und Infrarot-Nachtsichtfunktion
  • Stromversorgung über serienmäßige Zusatzbatterie des Fahrzeugherstellers. Alternativ über nachgerüstete Lithium- oder AGM-Batterien inkl. Energiekontrolle über CAN-Bus. Optional Verbau eines Wechselrichters. Außeneinspeisung, Personenschutzschalter, mehrere Stromkreise, elektronischer Startunterbrechung bei Fremdeinspeisung, usw. Internes Ladegerät. Verdeckte Verlegung aller Stromleitungen.
  • Komplette 12 V-Anlage mit voll integriertem Batteriesystem. Beleuchtung in stromsparender LED-Technik.
  • Integrierter Kompressor-Kühlschrank und ausziehbares Wärmefach.
  • LED-Umfeldbeleuchtung
  • Analoge und digitale Funktechnik, auf Wunsch mit Funk-Besprechungssystem LARDIS:ONE inkl. Zielführung über Tetra.
  • Beladung nach DIN bzw. Integration vorhandener Komponenten.
  • Beschriftung nach Wunsch, auch retroreflektierend.

Beratung vor dem Kauf

Ganz wichtig bei der Konfiguration eines Feuerwehrfahrzeugs ist die Ausstattung des Basisfahrzeugs.

 

Weil wir wissen, welches Fahrzeug am besten zu Ihren Anforderungen passt, bieten wir Ihnen eine Beratung schon vor dem Kauf an. Herstellerneutral und ohne Verkaufsabsichten konfigurieren wir mit Ihnen das passende Basisfahrzeug - und natürlich auch alle weiteren Um- und Aufbauten. Sparen Sie Zeit und Nerven mit unserem kostenlosen Service! Hier geht's zum Kontaktformular.